Literatur

Der Geschäftsführer Volker Heun veröffentlichte 2016 das Buch „Assetklasse Fußball, Chancen und Risiken für Investoren im Fußball“. Hinter dem beliebtesten Ballsport der Welt stehen große Unternehmen, Förderer, Sponsoren und Investoren. Ein gigantisches Fußballimperium existiert, wobei die größten Deals hinter den Kulissen abgewickelt werden. TV-Rechte, Spielertransfers, Sponsorenverträge und Merchandising sind nur einige Schlagwörter, mit denen Fußball als eigene Assetklasse beschrieben werden kann.

Das erwartet Sie in diesem Buch:
Clubkauf – Management – Nachwuchsarbeit – Transfer – Marketing – Sponsoring – Börse – China als Fußball-Supermacht

Buch-deutsch

Zudem wurde das Buch in 2017 komplett ins Chinesische übersetzt.

Buch-chinesisch

Zudem ist Herr Heun Kolumnist für das Manager Magazin und für China Daily. Hier können Sie seine Artikel lesen:

Wie Deutschland China zum Champion macht

  • By cloudmarketing
  • on Aug 18, 2017
Chinas Staatspräsident Xi Jingping ist der größte Fußballfan des Landes und sein erklärtes Ziel ist es, möglichst schnell eine Weltmeisterschaft auszurichten – und natürlich auch Weltmeister zu werden.
Zum Artikel

A bright future awaits Sino-German ties

  • By Jannis Liedkte
  • on Aug 11, 2017
Long-standing business relations expected to continue success as investment activity heats up between the two nations. In these times when it seems globalization is coming to an end, China, the Middle Kingdom, is opening up to the world and intends to intensify cooperation with German companies.
Zum Artikel

Top leaders support soccer partnership

  • By Jannis Liedkte
  • on Jul 06, 2017
Xi and Merkel attend young people’s match, an extension of a training camp. The presence of President Xi Jinping and German Chancellor Angela Merkel at a Wednesday youth soccer match featuring players from both countries indicates the leaders’ commitment to strengthening their soccer partnership, according to a senior German soccer official.
Zum Artikel

Chinas Kapital als Chance für deutsche Unternehmen

  • By cloudmarketing
  • on Feb 22, 2017
Der Trend zu mehr Protektionismus verschärft sich. Es scheint, dass das Zeitalter der Globalisierung zu Ende geht. Gleichzeitig öffnet sich China mehr und mehr und will die Zusammenarbeit mit deutschen Firmen intensivieren. Es gibt gute Gründe, dieses Angebot anzunehmen.
Zum Artikel

So verteilen Chinas Fußball-Investoren ihre Millionen

  • By cloudmarketing
  • on Jan 02, 2017
China ist innerhalb kürzester Zeit zum wichtigsten Fußballinvestor der Welt aufgestiegen, die Summen, die das Land in den Sport und in einzelne Spieler steckt, brechen derzeit alle Rekorde.
Zum Artikel

Zehn der größten Fußball-Investoren Europas

  • By cloudmarketing
  • on Aug 31, 2016
Fußball ist innerhalb der letzten 30 Jahre zum Milliardenbusiness herangewachsen -völlig unabhängig von anderen Märkten! Gerade dies ist für Investoren aus der ganzen Welt so interessant.
Zum Artikel

Hört endlich auf, über Rio und Katar zu jammern!

  • By cloudmarketing
  • on Aug 22, 2016
Was wurde vor der Olympiade in Rio nicht alles bemängelt und kritisiert. Nun sind die Spiele vorbei und siehe da: Alle Stadien wurden rechtzeitig fertiggestellt und wir haben packende Wettkämpfe gesehen und große sportliche Momente erlebt.
Zum Artikel

China ködert Europas Top-Spieler

  • By cloudmarketing
  • on Jun 10, 2016
Auch in China verfolgen Millionen die Fußball-EM. Besonders intensiv werden die Scouts der China Super League hinschauen. Die chinesischen Vereine haben es auf Spitzenspieler aus Europa abgesehen. Und sie haben Geld, viel Geld. Die Zeit, in der nur Altstars für den letzten großen Vertrag nach China gingen, ist vorbei. 
Zum Artikel

Nur frisches Geld kann die Traditionsclubs retten

  • By cloudmarketing
  • on Mai 24, 2016
Zwei Gründungsmitglieder der Fußball-Bundesliga haben seit Montag Klarheit: Eintracht Frankfurt konnte die harten finanziellen Einbußen für den Fall des Abstiegs in die 2. Liga abwenden, Nürnberg wird durch seinen Nicht-Aufstieg dagegen seinen aktuellen Kader ausdünnen müssen. 
Zum Artikel